La Belle-Iloise

Cotriade (Fischsuppe mit Stücken)

La Belle-Iloise

Details

Eine Fischsuppe mit Fischstücken nach einem altem Rezept: gleich nach der Rückkehr in den Hafen bereiteten sich die Fischer aus ihrem Fang eine Suppe zu. Weil der Hunger meist groß, die Zeit knapp und die Auswahl an Küchenutensilien eher klein war, ist diese Suppe nicht püriert, sondern enthält ganze Fischstücke. Etwas rustikaler als einige andere Suppen – ein einfaches und gerade deshalb köstliches Rezept!

Geben Sie noch eine Messerspitze Rouille hinzu, einige Croutons und bestreuen Sie das Ganze mit geriebenem Käse.

Zutaten: Wasser, Fische (37%), Tomatenmark, Kartoffelstärke, Salz, Geschmacksverstärker: Glutamat, natürliches Zwiebelaroma, Gewürze (Senf), Paprika

Hersteller

La Belle-Iloise ist die vielleicht bekannteste und bunteste Fischkonserven- und Suppen-Manufaktur der Welt! Mit klassischen Rezepten und kreativen Kompositionen aus Sardine, Thunfisch und Makrele hat sich das Familienunternehmen einen festen Platz im Herzen und auf den Tellern vieler Feinschmecker erobert. 1932 von Georges Hilliet in der Nähe der bretonischen Hafenstadt Quiberon gegründet, befindet sich das Unternehmen heute in der dritten Generation. Alle Produkte sind das Ergebnis sorgfältiger Handarbeit, auch wenn in der Sardinen-Hochsaison insgesamt 800 Angestellte in der Fabrik arbeiten.

Conserverie la belle-iloise, ZA Plein Ouest, 56 170 Quiberon, FRANCE

Wissenswertes

Der Name Cotriade entstammt dem bretonischen Wort „kaoteriad“, was so viel bedeutet wie „Der Inhalt eines Kochtopfes“. Bei dieser Suppe handelt es sich um eine traditionelle bretonische Spezialität, die ausschließlich aus lokalen Fischsorten zubereitet wird. Die Cotriade ist für die Bretagne was die Bouillabaisse für das Mittelmeer ist: Tradition, Identität und Genuss. Traditionellerweise wird bei der Cotriade - ebenso wie bei der Bouillabaisse – zunächst die Suppe ausgeschlürft und erst dann der Fisch verspeist.

Rezept-Idee

Bretonischer Kartoffelgratin

Wenn Sie die Kombination Fisch und Kartoffel lieben, sollten Sie unbedingt einen Gratin davon probieren! Schneiden Sie dazu die Kartoffeln in feine Scheiben, vermischen Sie die Cotriade mit etwas Crème fraîche, geriebenem Gruyère, fein gehackter Zwiebel sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack. Heben Sie nun die Kartoffelscheiben unter die fertige Mischung, streuen Sie etwas Gruyère darüber und geben Sie das Ganze in einer feuerfesten Form für 1,5 bis 2 Stunden in den Backofen.

Die ideale Beilage für Ihren Fisch, aber auch zu einem grünen Salat köstlich. Für eine vollwertige Mahlzeit können Sie noch etwas Thon Blanc Germon im eigenen Saft in den Gratin geben. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

inklusive MwSt. | Grundpreis: 1.24€ pro 100g

Share:

Newsletter

  • Die Straße der Ölsardinen - Kurzurlaub in Lissabon

    Vor ein paar Jahren waren wir zum ersten Mal in Lissabon und haben uns sofort in diese Stadt verliebt! Hier kann man herrlich auftanken, frische Luft schnuppern, sich treiben lassen … und nebenbei auch ein paar tolle neue Fischkonserven entdecken!... weiterlesen

Liebe Kunden,
wir haben uns entschlossen, diesen Shop zu schließen. Sie finden unser gesamtes Fischsortiment in Zukunft auf www.maitrephilippe.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vielen Dank für Ihre Treue und bis gleich auf www.maitrephilippe.de!