Ramon Pena

Miesmuscheln aus Galicien (Mejillones en Escabeche)

Ramon Pena

Details

Diese Miesmuscheln in Sauce gehören zu den beliebtesten Klassikern in der spanischen Konservenvielfalt und sind ganz einfach die feinsten Muscheln, die wir je probiert haben! Ohne "Bärte", Sand und Knorpel – unglaublich geschmeidig und appetitlich.
Schöne fleischige, körnige Textur … natürlicher Geschmack des Meeres. Die Sauce ist erfrischend mit Noten von Salz, Zucker, Lorbeerblättern und Nelken.

Zutaten: Miesmuscheln, Olivenöl vierte extra, Essig, Gewürze (u.a. Lorbeer, Nelken und milder Piment), Salz.
Inhalt: 12 bis 16 mittlere Muscheln

Hersteller

Das Haus “Ramon Peña” mit Sitz im galizischen Ribadumina kann auf eine über 90jährige Geschichte zurückblicken: 1920 durch José Peña Oubiña in Cambados in Galizien gegründet, wird die Firma heute in der dritten Generation von Nely Concheiro geführt. Ihr Geschäft ist die Produktion von Premium-Konserven aus Fisch und Meeresfrüchten aus den Rias (Fjorden) Galiziens ohne Zusatzstoffe, die sich weltweiter Beliebtheit erfreuen. Als einzige Firma ihres Wirtschaftszweiges wird sie von der Marke “Pesca de Rías” geschützt, die Herkunft und Qualität des Produkts garantiert.

Das erklärte Ziel von Ramon Peña ist es, Feinschmecker und Gastronomen auf aller Welt zum Umdenken zu bewegen. Deshalb werden nur fangfrische Fische der jeweiligen Saison verwendet und bis auf das Versiegeln und Etikettieren der Dosen wird alles von Hand gemacht. So entstehen aus der Verbindung bester Zutaten, alter überlieferter Rezepte und einer minutiösen Qualitätskontrolle Produkte von absoluter Spitzenqualität, die restlos überzeugen.

Peña Canned Group S.L., Polígono Industrial do Salnés, s/n 36636 Ribadumia-Pontevedra, ESPAÑA

Wissenswertes

Miesmuscheln aus Galicien ist eine seit dem 1. Januar 2007 geschützte Ursprungsbezeichnung („Mexillón de Galicia“). Diese Miesmuscheln der Art Mytilus galloprovincialis sind damit das erste Meeresprodukt, das diese Auszeichnung der Europäischen Union tragen darf. Seit mehreren Generationen werden die galizischen Miesmuscheln in Aquakultur aufgezogen. Die Farmen konzentrieren sich auf fünf große Flussmündungen, den Rías Baixas. Grundlage dieser Anbaumethode sind Bateas, am Grund befestigte schwimmende Plattformen aus (überwiegend) Eukalyptusholz mit einer Seitenlänge von 25m, die maximal 500 Seile mit der Muschelbrut bis zur Erntereife tragen. Da die Muscheln so niemals mit dem Boden in Berührung kommen sind sie vollkommen sandfrei. Die Ernte in diesen naturnahen Aquakulturen erfolgt ohne nennenswerte Beeinträchtigung der Meeresfauna.

inklusive MwSt. | Grundpreis: 5.05€ pro 100g

Mehr als 6 auf Lager. Sofort versandfertig!
Share:

Newsletter

  • Die Straße der Ölsardinen - Kurzurlaub in Lissabon

    Vor ein paar Jahren waren wir zum ersten Mal in Lissabon und haben uns sofort in diese Stadt verliebt! Hier kann man herrlich auftanken, frische Luft schnuppern, sich treiben lassen … und nebenbei auch ein paar tolle neue Fischkonserven entdecken!... weiterlesen

Liebe Kunden,
wir haben uns entschlossen, diesen Shop zu schließen. Sie finden unser gesamtes Fischsortiment in Zukunft auf www.maitrephilippe.de. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Vielen Dank für Ihre Treue und bis gleich auf www.maitrephilippe.de!